fbpx

Bist auch aktuell unzufrieden? Das findest du doof? Verstehe ich. Aber was wäre, wenn ich dir sage: Alle erfolgreichen Menschen der Erde haben eine Gemeinsamkeit: Sie waren alle an einem gewissen Punkt in ihrem Leben unzufrieden – wahrscheinlich sogar sehr unzufrieden. Und ich war auch lange Zeit sehr unzufrieden.

Unzufriedenheit rührt meist aus folgenden Dingen: 

  • Du bist nicht erfüllt in dem was du tust bzw. hast keine Freude an der Arbeit
  • Dir fehlt es an Antrieb und Motivation, d.h. Anreizen 
  • Du bist in deinen Augen nicht der Mensch, der du bist, d.h. es besteht eine Lücke zwischen deinem Wunsch, wer du bist und der Person, die du tatsächlich bist! 

Aber muss ich nicht zufrieden sein?

Unzufriedenheit ist grundsätzlich sehr negativ behaftet. Nicht selten musste ich mir anhören: “Man kann nicht alles haben.”, “Sei zufrieden mit dem, was du hast!” usw. 

Erst jetzt als Erwachsene habe ich gemerkt, dass diese Sätze unglaublich blockierend sind. Sie haben bei mir dazu geführt, dass ich nicht mehr geträumt habe, dass ich keinen Anspruch mehr an das Leben und an mich hatte und dass ich eher zum Faulenzer als zur Macherin wurde. Denn die meisten Kinder sind nicht von Natur aus faul. Die Prägung durch Eltern, Schule und die Welt macht sie dazu. Kinder sind das Gegenteil: Wissbegierig, nach Wachstum ausgerichtet und dann kommen solche Sätze und brainwashen uns dazu nicht mehr groß zu denken und uns immer mit dem zufrieden zu geben, was wir haben. 

Nicht zu verwechseln ist die Zufriedenheit mit der sog. Dankbarkeit. Denn dankbar darf und sollte man zu jederzeit sein – auch für die kleinen Dinge. 

Die Dankbarkeit ist in der Regel auf das gerichtet, was bereits da ist oder von dem wir sicher ausgehen, dass es noch zu uns kommt. Die Unzufriedenheit hingegen richtet sich auf den Mangel, auf das was uns noch fehlt. Spannenderweise kannst du die Gefühle von Dankbarkeit und Angst nicht parallel fühlen. Das heißt jedes Mal, wenn du Dankbarkeit praktizierst, hebst du deine Energie und kommst aus dem Angst-Modus raus. Dazu wird es bald einen eigenen Blogpost geben, da Dankbarkeit so ein essentielles Tool ist! 

Der große Vorteil der Unzufriedenheit

Der große Vorteil, den Unzufriedenheit trotzdem hat, auch wenn sie so negativ behaftet ist, ist folgender: Sie treibt dich an! Sie bringt dich dazu, dass du dich verändern willst.  Das ist auch der sog. Schmerz oder Painpoint von dem oft gesprochen wird. Der größte Fehler, den du nun machen kannst, ist es dir immer wieder einzureden, dass du aber ja zufrieden sein must. Bullshit! Fang an zu wachsen und dich zu entwickeln und nutze die Unzufriedenheit als deinen Antreiber und Motor für Veränderung.  

Die Unzufriedenheit ist der erste Schritt zum Fortschritt; für den Einzelnen wie für die Nation. 

Oscar Wilde

Dieses Zitat öffnet sogar den Blick von dir als einzelner Mensch auf ganze Nationen oder die Welt. Denn wann immer sich etwas in der Welt verändert hat, wann immer es bahnbrechende Entwicklungen gab – u.a. auch politisch – war der Grund die Unzufriedenheit der Menschen. 

Ich selbst sehe mich und mein Leben auch immer als kleiner Staat und wenn ich in meiner Gesamtheit eine Unzufriedenheit aufbaue, dann gibt es eine kleine Revolution. Die findet statt in Form von neuen Zielen, die ich mir setze und für ich kämpfe, auch wenn es mal Widerstände gibt. 

Wenn du dir anschaust, was zum Fall der Mauer in Deutschland geführt hat, dann war der Grund die Unzufriedenheit der Menschen. Wenn diese Menschen damals gesagt hätte: Ach sei doch zufrieden, dann würde es immer noch ein geteiltes Deutschland geben. 

Wenn du Bock hast, dein Mindset nachhaltig zu verändern und deine Unzufriedenheit in produktive Bahnen zu lenken, deine Ziele zu formulieren und sie in Angriff zu nehmen und zu erreichen, dann ist mein 11 wöchige Online Premium Coaching Programm OWN YOUR LIFE perfekt, um dich Schritt für Schritt zu der Person werden zu lassen, die du sein willst. Die die Power hat, Unzufriedenheit nicht negativ zu bewerten, sondern zu sehen, dass es an dieser Stelle eine tolle Möglichkeit deine Ziele zu erreichen und langfristig mehr Zufriedenheit in dein Leben zu bringen. 

 

Hier findest du alle weiteren Infos zu OWN YOUR LIFE 

Own your life